en English
ar Arabiczh-CN Chinese (Simplified)nl Dutchen Englishfr Frenchde Germanit Italianpt Portugueseru Russianes Spanish

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Reparatur von Fugenmassen

Fugenreparatur

Foto: Depositphotos.com

Mit der Zeit färbt sich der Fugenmörtel, reißt und löst sich. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Fliesenmörtel bessere Tage gesehen hat, ist es wahrscheinlich an der Zeit, ihn zu reparieren oder zu ersetzen. Die gute Nachricht ist, dass die Reparatur von Fugenmassen eine einfache und kostengünstige Lösung ist, um das Aussehen von Küchen- oder Badezimmerfliesen schnell zu aktualisieren. Beschädigter Mörtel kann nicht nur dazu führen, dass Ihre Fliesen alt und abgenutzt aussehen, sondern auch ein Nährboden für Bakterien- und Schimmelpilzwachstum sein. Für die Reparatur von Fugenmörtel sind einige Spezialwerkzeuge erforderlich, z. B. eine Fugenmörtelsäge und ein Fugenmörtelschwimmer. Es sind jedoch auch einige häufig verwendete Werkzeuge erforderlich, z. B. Augenschutz, Ladenstaubsauger, Handschuhe, Handtücher und ein Schrubbpad.

Umgang mit beschädigten Fugenmassen?

Vielleicht ist es Zeit, einen Profi hinzuzuziehen. Erhalten Sie kostenlose, unverbindliche Schätzungen von Experten in Ihrer Nähe.

+

Benötigte Zeit: 1 bis 3 Tage inklusive Trocknungszeit
Schwierigkeit: Anfänger
Geschätzte Kosten: 180 bis 420 US-Dollar, abhängig von der Größe des Gebiets

Werkzeuge & Materialien

BEVOR SIE BEGINNEN

Mörtel reinigen

Foto: Depositphotos.com

Ein sehr wichtiger erster Schritt ist das Reinigen des Mörtels, bevor die rissigen oder losen Teile entfernt werden. Auf diese Weise können Sie die Farbe des vorhandenen Mörtels mit dem Ersatzmörtel abgleichen.

Tipp zur Fugenreparatur

  • Kaufen Sie Mörtel, der der vorhandenen Fugenfarbe entspricht, um die Konsistenz zu gewährleisten.

Sicherheitsaspekte

  • Es ist wichtig, während der Reparatur der Fugenmasse einen Augenschutz zu tragen, da die Fugenmasse beim Entfernen in kleine Stücke zerfällt.
  • Das Tragen einer Staubmaske wird dringend empfohlen. Auf diese Weise atmen Sie keinen Mörtelstaub und möglicherweise sogar Schimmel ein.

Andere Überlegungen

  • Sie müssen die Fliese anfeuchten, wenn Sie die Fugenmasse ersetzen. Wenn Sie jedoch Epoxidmörtel verwenden, muss die Oberfläche vor dem Auftragen vollständig trocken sein.
  • Wenn Sie Epoxidmörtel verwenden, wählen Sie einen Antihaft-Gummi-Schwimmer, um den Mörtel aufzutragen.

SCHRITT 1: Reinigen Sie den gebrochenen Mörtel mit einem weißen Essig und einer Wasserlösung.

Mischen Sie einen Teil weißen Essig und einen Teil Wasser in einer Schüssel oder einem Eimer. Tauchen Sie dann eine saubere Zahnbürste oder Bürste in die Mischung und schrubben Sie den beschädigten Mörtel, bis sich Schmutz und Schmutz entfernt haben. Wischen Sie die überschüssige Mischung mit einem Tuch ab.

READ  Beste Tischschleifer mit variabler Geschwindigkeit Test

SCHRITT 2: Kaufen Sie einen neuen Mörtel, der Ihrer vorhandenen Mörtelfarbe entspricht.

Um die bestmögliche Farbübereinstimmung zu finden, verwenden Sie Mörtelchips, die in den meisten Baumärkten erhältlich sind. Wenn die ursprüngliche Fugenfarbe heller ist als die Farbe, die Sie aus den Chips ausgewählt haben, hellen Sie die neue Fugenmasse auf, indem Sie beim Mischen mehr Wasser hinzufügen. Wenn die ursprüngliche Fugenfarbe dunkler ist, verwenden Sie weniger Wasser. Fugenmörtel sind geschliffen oder ungeschliffen erhältlich. Wählen Sie die richtige Art der Fugenmasse (siehe unten) basierend auf der Breite der Fliesenfugen, dem Ort der Reparatur und der Art der Fliese.

Verloren wegen Fugenreparatur?

Vielleicht ist es Zeit, einen Profi hinzuzuziehen. Erhalten Sie kostenlose, unverbindliche Schätzungen von Experten in Ihrer Nähe.

+

  • Messen Sie den Abstand zwischen den Fliesen. Wenn der Raum größer als ⅛ Zoll ist, verwenden Sie geschliffenen Mörtel. Wenn die Breite ⅛ Zoll oder kleiner ist, verwenden Sie ungeschliffenen Mörtel.
  • Verwenden Sie unabhängig von der Größe des Abstands zwischen den Fliesen niemals geschliffenen Mörtel mit Metall-, Glas- oder Marmorfliesen. Der Sand kratzt die Oberfläche. Verwenden Sie stattdessen ungeschliffenen Mörtel.

Acryl-Latex-Fugenmörtel sind vergleichsweise einfach zu verarbeiten, müssen jedoch versiegelt werden. Epoxidmörtel sind sehr widerstandsfähig gegen Flecken und müssen nicht versiegelt werden, sind jedoch schwieriger aufzutragen. Sie können Mörtelpulver kaufen und selbst mischen, oder Sie können vorgemischten Mörtel kaufen.

Entfernen des beschädigten Mörtels mit der Mörtelsäge

Foto: Depositphotos.com

SCHRITT 3: Entfernen Sie den beschädigten Mörtel. Entfernen Sie mit einer Mörtelsäge den oberen Zentimeter des beschädigten Mörtels.

Eine Fugensäge ist ein kleines Handblatt, das zwischen die Fliesen passt. Verwenden Sie eine Fugensäge mit einem Sägeblatt mit einer Breite, die zwischen die Fliesen passt, an denen Sie arbeiten. Platzieren Sie die Fugensäge über der beschädigten Fugenmasse und bewegen Sie sie hin und her, als würden Sie die alte Fugenmasse wegschrubben (achten Sie jedoch darauf, die Fliese nicht abzusplittern). Fahren Sie fort, bis die oberste Schicht (ca. 1 cm) des beschädigten Mörtels in Stücke zerbrochen ist. Eine weitere Option ist die Verwendung einer Säbelsäge mit einem Zubehör für Fugenentferner zum schnellen und einfachen Entfernen. Um Beschwerden oder gesundheitliche Probleme im Zusammenhang mit Fugenpartikeln zu vermeiden, sollten Sie beim Entfernen des alten Fugenmörtels eine Staubmaske und einen Augenschutz tragen.

SCHRITT 4: Die verbleibenden Fugenpartikel absaugen.

Verwenden Sie den Schlauchaufsatz an Ihrem Ladenstaubsauger, um sicherzustellen, dass alle Teile des alten Mörtels aus dem Spalt zwischen den Fliesen entfernt sind. Auf diese Weise können Sie feststellen, wie tief Sie gegangen sind, und beurteilen, wie weit Sie den alten Mörtel weiter entfernen müssen.

SCHRITT 5: Befeuchten Sie die Fliese.

Bevor Sie mit der Reparatur der Fugenmasse fortfahren und neue Fugenmassen auftragen können, müssen Sie Ihre Oberfläche gründlich reinigen. Alles, was Sie wirklich tun müssen, um sich auf den neuen Mörtel vorzubereiten, sollte alles sein, was Sie wirklich tun müssen, um sich auf den neuen Mörtel vorzubereiten. Verwenden Sie ein Papiertuch, um Wasser aufzunehmen, das sich in den Gelenken ansammelt. Stellen Sie bei Epoxidmörtel sicher, dass die Fliese vor dem Auftragen vollständig trocken ist.

Auftragen des Mörtels

Foto: Depositphotos.com

SCHRITT 6: Tragen Sie den Mörtel auf. Verwenden Sie den Fugenschwimmer, um die Lücken mit der Mischung zu füllen.

Ein Fugenmörtelschwimmer ist ein dickes Gummipolster mit einem Griff, den Sie in den meisten Baumärkten finden. Mit dem gepolsterten Teil des Mörtelschwimmers einen Teil der Mörtelmischung aus dem Eimer schöpfen. Seien Sie großzügig und drücken Sie die Mischung in die Lücke, die Sie reparieren, bis sie vollständig gefüllt ist. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Fugenmörtel auf die umliegenden Fliesen gelangen – Sie können sie später entfernen. Wenn Sie Epoxidmörtel verwenden, funktioniert ein Antihaft-Gummi-Schwimmer am besten.

SCHRITT 7: Entfernen Sie den überschüssigen Mörtel.

Halten Sie den Schwimmer so, dass er in einem 45-Grad-Winkel zum Boden steht. Ziehen Sie den Rand des Schwimmers langsam über die Lücke, die Sie gefüllt haben, um den überschüssigen Mörtel abzukratzen und den Mörtel bündig mit dem Rest des Bodens zu machen. Stellen Sie sicher, dass die Fugen vollständig gefüllt sind.

SCHRITT 8: Lassen Sie den Mörtel aushärten. 30 Minuten trocknen lassen und mit einem feuchten Schwamm die Rückstände entfernen.

Entfernen Sie nach 15 bis 30 Minuten überschüssigen Mörtel mit einem feuchten Mörtelschwamm. Befeuchten Sie den Schwamm und drücken Sie das überschüssige Wasser heraus, bevor Sie ihn verwenden. Verwenden Sie keinen klatschnassen Schwamm, da Sie sonst den neuen Mörtel beschädigen könnten. Drücken Sie leicht nach unten, während Sie den Schwamm über den neuen Fugenmörtel und alle in der Nähe befindlichen Fliesen wischen, auf denen sich Fugenmörtel befinden. Spülen Sie den Schwamm regelmäßig aus und befeuchten Sie ihn mit sauberem Wasser, bis die Fliesen sauber sind. Bei Epoxidmörtel müssen Sie möglicherweise ein Peeling-Pad verwenden. Tropfen oder besprühen Sie die Fugen mit etwas Wasser und schrubben Sie die Fliese leicht. Wischen Sie den Dunst mit einem einzigen Durchgang eines sauberen, feuchten Schwamms ab. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers, um den Mörtel fest zu setzen und zwischen 24 und 48 Stunden trocknen zu lassen. Lassen Sie es trocknen, bis ein Dunst auf der Fliese erscheint. Polieren Sie die Fliese mit einem trockenen Handtuch. Verwenden Sie gegebenenfalls einen Trübungsentferner, um alle verbleibenden Rückstände zu entfernen.

Versiegelung auftragen

Foto: Depositphotos.com

SCHRITT 9: Tragen Sie ein Dichtmittel auf.

Wenn Sie Acryl-Latex-Mörtel verwenden, tragen Sie nach dem vollständigen Trocknen des Mörtels ein Dichtmittel auf.

READ  Beste CNC Maschinen Test von 2021

Die Reparatur von Fugenmörtel ist eine effiziente und kostengünstige Methode, um alte, abgenutzte und beschädigte Fugenmörtel aufzufrischen. Denken Sie daran, eine Schutzbrille und eine Staubmaske zu tragen, um sich vor Mörtelspänen in den Augen zu schützen und das Einatmen von Mörtelstaub zu verhindern. Verwenden Sie einen Fliesenmörtelreiniger, um das neue Mörtelreparaturprojekt wie neu aussehen zu lassen. Wenn der Mörtel nach der Reparatur weiterhin abplatzt oder reißt, ist die Fliesenunterlage möglicherweise uneben oder Feuchtigkeit ausgesetzt. In diesem Fall möchten Sie möglicherweise die Unterlage von einem Fachmann überprüfen und gegebenenfalls reparieren lassen. Wenn die Reparatur von Fugenmörtel zu zeit- und arbeitsintensiv erscheint oder wenn Sie wirklich ein Anfänger sind, können Sie auch einen Fachmann beauftragen, die Arbeit für Sie zu erledigen.

Sie müssen es nicht selbst tun

Experten für die Reparatur von Fugenmassen stehen Ihnen zur Verfügung. Erhalten Sie kostenlose, unverbindliche Schätzungen von Profis in Ihrer Nähe.

+

Umgang mit schmutzigem Mörtel?

Stellen Sie einen Profi ein, der das für Sie erledigt. Erhalten Sie kostenlose, unverbindliche Schätzungen von lizenzierten Profis in Ihrer Nähe.

+

%d bloggers like this: