Nichts Ohr (1): Carl Peis mysteriöses Startup gibt die Einführung seines ersten Produkts bekannt

Schließlich werden wir bald mehr Informationen von Nothing haben. Nachdem Carl Pei Anfang des Jahres sein mysteriöses Startup vorgestellt hat, haben wir schon lange nichts mehr von Nothing gehört. Das Unternehmen gab am Dienstag, den 29. Juni, die Markteinführung seines ersten Produkts, der Kopfhörer „ear (1)“, bekannt, die für den 27. Juli geplant ist.

  • Dieser Start wird nur sechs Monate nach der Ankündigung von Carl Pei über die Schaffung von Nothing erfolgen
  • Das Produkt namens ear (1) scheint ein echter kabelloser Kopfhörer zu sein
  • Nichts will Technik “unsichtbar” und die User Experience organischer machen
Heldenlandschaft

Die Farbgebung von Nothing erinnert schon etwas an OnePlus, oder? / © Nichts

Genauer gesagt die True-Wireless-Ear-Kopfhörer (1), die ein besonders „pures“ Klangerlebnis bieten sollen. Aber was Nothing von anderen Unternehmen abhebt, heißt es weiter, ist die Betonung des Designs. Damit weist das Unternehmen sowohl auf seinen eigenen Namen als auch auf den weiteren Zweck von Nothing hin.

Ambient Computing: Technologie sollte sich in den Hintergrund einfügen

Die Produkte von Nothing sind so konzipiert, dass sie die Technologie in den Hintergrund unseres täglichen Lebens rücken. Ambient Computing ist die Devise – und schon vor einigen Wochen hatte Antoine einige Gedanken zu diesem Thema zusammengefasst.

Man darf erwarten, dass der Ear (1) ein besonders dezenter Kopfhörer ist oder mit tadellosem Bedienkomfort punkten will. Wie das am Ende ausgeht, bleibt natürlich abzuwarten. Schließlich fallen sogar Produkte auf, die wie die AirPods von Apple im gleichen Ökosystem wie Smartphones und Tablets arbeiten.

Da Nothing mit Betriebssystemen wie Windows, Android und iOS funktionieren muss, sind bereits einige Hürden zu nehmen, um es im Alltag vergessen zu können.

Sobald es am 27. Juli neue Informationen gibt, werden wir Sie informieren. Bis dahin ist der Kommentarbereich für Diskussionen und Ideen zu den neuen Kopfhörern geöffnet. Was halten Sie vom Ansatz von Nothing und denken Sie, dass Technologie in Ihrem täglichen Leben zu groß ist?

See also  watchOS 8: Alle Infos zum neuen OS für Apple Watch