Top 8 WordPress Plugin Checker von 2021 (Theme Detectors enthalten)

 

Welches Thema und welche Plugins verwendet diese Site?

Dies ist eine Frage, die wir in der WordPress-Community häufig stellen. Wir stoßen ständig auf andere Websites mit dynamischer Funktionalität, schönem Design und Dingen, die wir auf unseren eigenen Websites implementieren möchten.

Sie müssen jedoch nicht sehr technisch sein, um die gleiche Funktionalität zu verwenden, die jemand anderes auf Ihrer WordPress-Site hat.

Mit WordPress Plugin Checker können Sie genau sehen, welche Plugins eine andere Website verwendet, sodass Sie dieselben implementieren können. Oder Sie können einen Themendetektor verwenden, um die verwendeten Themen zu bestimmen.

Einige der folgenden Tools können beides finden!

Warum stundenlang nachforschen, welches Plugin eine andere WordPress-Site verwendet, wenn Sie es in Sekunden herausfinden können? Verwenden Sie besser einen WordPress Theme Checker und ein Plugin, um die Dinge zu beschleunigen.

Wie Sie feststellen können, ob eine Website auf WordPress basiert

Bevor Sie ein WordPress-Plugin und einen Theme Checker verwenden können, um zu sehen, was eine Website verwendet, müssen Sie herausfinden, ob diese Website überhaupt auf WordPress basiert.

 

Glücklicherweise gibt es einige Möglichkeiten, dies zu tun.

1. Suchen Sie die Anmelde-URL

Versuchen Sie, die URL einzugeben website.com/wp-admin um zu sehen, ob Sie zu einem WordPress-Anmeldebildschirm gelangen. Wenn ja, wurde die Website auf WordPress erstellt! Wenn nicht, und sie senden Sie auf eine 404-Fehlerseite, ist die Website höchstwahrscheinlich nicht.

WP-Anmeldebildschirm

Möglicherweise hat der Webmaster den Anmeldebildschirm jedoch auf eine andere URL verschoben, sodass nicht immer bewiesen oder widerlegt wird, ob eine Website auf WordPress erstellt wurde.

2. Überprüfen Sie den Quellcode

Sie können zur Startseite jeder Website gehen, mit der rechten Maustaste klicken und auswählen Quellcode anzeigen (oder ähnliches je nach Browser).

Chrome-Seitenquelle anzeigen

Führen Sie dann eine Suche auf der Quellcodepage nach durch “wp Inhalt”. Wenn es im gesamten Quellcode erscheint, wurde die Website definitiv auf WordPress aufgebaut. Es sollte viele Male im Quellcode einer WordPress-Site erscheinen, also bedeuten 156 Instanzen, dass wir über WordPress sprechen.

WP-Inhalt "Breite =" 325 "Höhe =" 66 "src =" https://mk0wpbuffsa0vanw2d3s.kinstacdn.com/wp-content/uploads/2017/07/WP-Content.jpg "Klasse =" aligncenter size-full wp-image-1906 lazyload "> </ p> </p>
<p> Sobald Sie festgestellt haben, dass eine Website in WordPress erstellt wurde, müssen Sie genau herausfinden, welche Themen und Plugins sie mit einem Website-Plugin-Detektor verwenden! </ p> </p>
<h2> Inhaltsaktualisierung </ h2> </p>
<h4> Kostenloses PHP-Sicherheits-E-Book </ h4> </p>
<p> <img alt =

((4 Seiten) Die 21-Schritte-Checkliste für
Stellen Sie eine zu 99,9% sichere WordPress-Website sicher

Descargar

WordPress Plugin Checker und Themendetektoren

Diese robuste Liste von WordPress- und Theme-Plugin-Detektoren sollte Aufschluss über die Leistung Ihrer bevorzugten WP-Sites geben.

Möglicherweise erhalten Sie nicht alle Themen und Plugins für jedes Tool. Verwenden Sie daher einige oder alle, um eine vollständige Liste aller auf einer bestimmten Website verwendeten Elemente zu erhalten.

1. WordPress Theme Detector von Satori

Aktivieren Sie: Nur Themen.

Die Mitarbeiter von Satori Studio haben ein weiteres spezielles Tool zur Themenerkennung entwickelt. Es heißt einfach WordPress Theme Detector. Der Hauptunterschied zu den anderen Tools besteht in der minimalistischen Herangehensweise an die Präsentation der Ergebnisse. Es werden nur die wichtigsten Informationen angezeigt: der Name des gescannten Themas, der Autor, die Kurzbeschreibung, die Version und die offizielle Startseite.

WordPress-Themendetektor

Der Grund dafür ist, dass eine Person, die herausfinden möchte, welches WP-Thema von einer bestimmten Website verwendet wird, höchstwahrscheinlich das von dieser Website verwendete Thema kennen (und möglicherweise kaufen) möchte. Auf diese Weise bietet der Detektor den Benutzern genau das, was sie wissen möchten: die wichtigsten Themendaten sowie einen direkten Link zur Homepage des Hauptthemas.

Dieses Tool behauptet, dass es auch in sehr verzerrten Fällen funktioniert, z. B. auf Websites, die CSS-Minifizierungs-Plugins verwenden, mit denen die meisten Themeninformationen aus dem Quellcode entfernt werden. Falls eine Website ein hochgradig personalisiertes Thema verwendet oder nicht aufgerufen werden kann oder WordPress überhaupt nicht verwendet, sendet der Detektor eine entsprechende Nachricht, die den Benutzer über die spezifische Art des Problems informiert.

Das Tool erleichtert auch die Suche. Sie können das Hinzufügen von überspringen “Http: //” Ö “Https: //” Bit zu gescannten URLs – das Tool fügt es automatisch hinzu, wenn es weggelassen wird.

Am wichtigsten ist, dass Satori niemals veraltet sein wird. Das Team hinter The Detector hält Sie ständig auf dem Laufenden, um Ihnen mitzuteilen, welches Thema eine WordPress-Site verwendet, auch wenn dieses Thema neu ist.

Satori Versionsgeschichte

2. WordPress Theme und Plugin Detector (Chrome-Erweiterung)

Überprüft: Themen und Plugins.

Die Chrome-Erweiterung WP Theme and Plugin Detector ist möglicherweise die am einfachsten zu verwendende Theme- und Plugin Detector-Liste in dieser gesamten Liste. Der Grund dafür ist, dass es sich um eine Chrome-Erweiterung handelt, die das auf einer WordPress-Site verwendete Thema und die Plugins erkennt und solide Informationen darüber anzeigt. Die Plugin-Erkennung erfolgt auf einem Remote-Server und sendet das Ergebnis an Ihren Browser.

Da Sie beim Surfen auf einer WordPress-Site einfach auf die Chrome-Erweiterung klicken können, müssen Sie die URL der betreffenden Website nicht kopieren und einfügen und suchen. Alles ist mit einem Klick erledigt.

WordPress Theme und Chrome Extension Plugin Detector

Wenn Sie ein Chrome-Benutzer sind, ist dies eine unverzichtbare Erweiterung, mit der Sie in Sekundenschnelle sehen können, welche Plugins oder Themes eine WordPress-Site verwendet.

3. WP Plugin Checker

Überprüfen Sie: nur Plugins.

WordPress Plugin Checker ist ein einfaches Tool, mit dem Sie die wichtigsten Plugins finden können, die auf WordPress-Websites installiert sind. Es wurde von Earth People, einer schwedischen Webagentur, erstellt.

WP Plugin Checker hat seine Grenzen. Derzeit kann es Ihnen nur sagen, ob Plugins auf einer Site installiert sind, wenn diese Plugins von Earth People erstellt wurden oder sich in den 50 beliebtesten Plugins im offiziellen WordPress-Verzeichnis befinden. Wenn sich ein Plugin nicht in den Top 50 befindet oder nicht von Earth People erstellt wurde, kann Ihnen dieses Tool nicht helfen.

Wenn Sie jedoch nach einigen der häufigsten Plugins suchen, die WordPress-Sites hinzugefügt wurden, erhalten Sie mit diesem Tool alle Informationen, die Sie benötigen.

WP Plugin Checker

4. WP-Themendetektor

Überprüft: Themen und Plugins.

Mit WP Theme Detector, auch als WPTD bekannt, können Sie sehen, welche Art von Plugins und Themes eine bestimmte WordPress-Site verwendet.

Wenn Sie der Meinung sind, dass eine Website, die Sie bewundern, WordPress verwendet, müssen Sie nur die URL eingeben und auf die Schaltfläche klicken. WPTD analysiert den Link für Sie und zeigt, welche Themen und Plugins die Site verwendet.

Und WPTD gibt Ihnen viele Informationen.

Hier erfahren Sie nicht nur, welche Themen auf einer Website verwendet werden, sondern auch, wo dieses Thema gekauft wurde, damit Sie es leicht finden können. Dies sollte nicht nur für traditionelle Themen funktionieren, sondern auch für Drag & Drop-WordPress-Themen.

In Bezug auf Plugins erfahren Sie, welche Plugins auf der Website verwendet werden, wo Sie sie herunterladen können, wie beliebt sie sind und ob Sie eine Premium-Version erwerben können.

Screenshot des WP Theme Detector (WPTD)

5. ScanWP

Überprüft: Themen und Plugins.

Scan WP ist ein hochwertiger WordPress-Themendetektor. Das bedeutet, dass dieses Tool die meisten Plugins und Themes erkennen kann, die auf einer bestimmten WordPress-Site verwendet werden. Geben Sie einfach die URL der betreffenden WordPress-Site ein und sie erledigen den Rest.

ScanWP bietet Ihnen viele Informationen zu WordPress-Sites, darunter:

  • Name des verwendeten WordPress-Themas
  • Preis des verwendeten Themas
  • Tags, die einem Thema zugeordnet sind
  • Wo wurde der Artikel gekauft?
  • Version des verwendeten Themas
  • Direkter Link zu dem Ort, an dem Sie das Thema kaufen können
  • Alle auf der Website verwendeten Plugins
  • Preis für jedes Add-On, wenn es nicht kostenlos ist
  • Direkter Link zum Herunterladen / Kaufen des Plugins

Screenshot von ScanWPNet

Dies sollte Ihnen das meiste geben, was Sie für die Analyse von Websites auf WordPress-Websites benötigen, die Ihnen nicht gehören, und die Funktionen hinzufügen, die Sie auf anderen Websites wirklich mögen.

6. Suchen Sie nach WordPress-Themes

Überprüft: Themen und Plugins.

Dieses kostenlose Online-Tool, auch bekannt als What WordPress Theme Is That (WWPTIT), ist ein kostenloses Online-Tool, mit dem Sie erkennen können, welches Thema auf einer WordPress-Site verwendet wird (einschließlich übergeordneter und untergeordneter Themen). Um noch einen Schritt weiter zu gehen, wird auch erkannt, welche WordPress-Plugins verwendet werden.

Welches WP-Thema ist das?

7. WhoIsWP

Überprüft: Themen und Plugins.

WhoIsWP ist ein weiteres großartiges digitales Screening-Tool, mit dem Sie herausfinden können, welches WordPress-Thema eine WordPress-Site verwendet.

Versuchen Sie eine schnelle Überprüfung, indem Sie einfach die URL einer WordPress-Website kopieren und in das WhoIsWP-Suchfeld einfügen. Lehnen Sie sich dann zurück und tauchen Sie in die sofortige Analyse ein.

WhoIsWP Screenshot

8. SoftwareFindr

Aktivieren Sie: Nur Themen.

Der SoftwareFindr-Themendetektor ist ein kostenloses Online-Tool, mit dem Sie schnell feststellen können, ob eine Website mit WordPress betrieben wird oder nicht. Zusätzlich zu diesen Informationen können Sie mit dem Tool auch sehen, wer der Autor des Themas ist, den Namen des Themas, die Beschreibung des Themas, die Version, die praktischen Tags und vieles mehr. Mit diesem Tool können wichtige Informationen verknüpft werden, sodass Sie ein Design finden können, das dem von Ihnen identifizierten ähnlich ist. Der Themendetektor von Softwarefindr ist schnell und einfach zu verwenden. Kopieren Sie einfach die URL der Site, die Sie analysieren möchten, und fügen Sie sie ein. Fertig.

Für wen?

Dieses Tool ist für alle gedacht, die wissen möchten, ob WordPress eine Website unterstützt.
Jemand, der das Thema entdecken möchte, das seine Lieblingsseite verwendet.

Hauptmerkmale

    • Verknüpfbare Themen-Tags, die Sie in die richtige Richtung führen, um eine andere Alternative zu finden.
    • Schneller Zugriff auf die von echten Benutzern empfohlenen Hauptthemen.
    • Sofortige Analyse
    • Und vieles mehr…

Inhaltsaktualisierung

Kostenloses PHP Security EBook

((4 Seiten) Die 21-Schritte-Checkliste für
Stellen Sie eine zu 99,9% sichere WordPress-Website sicher

Descargar

Ende

Diese umfassende Liste von WordPress-Plugin-Prüfern und Theme-Detektoren sollte Ihnen alle Ressourcen bieten, die Sie benötigen, um herauszufinden, welche Themes und Plugins Ihre bevorzugten WordPress-Sites verwenden. Jetzt müssen Sie nie mehr raten, welches Kommentar-Plugin, Backup- und Restore-Plugin, Reservierungs-Plugin, Musik-Plugin, Übersetzungs-Plugin, Lightbox-Plugin, Exit Intent-Popup-Plugin oder Aufzählungslisten-Plugin eine andere Website verwendet.

Probieren Sie einige dieser Tools aus und erstellen Sie Ihre WordPress-Site, ohne Stunden damit zu verschwenden, viel zu recherchieren oder ein neues Plugin von Grund auf neu zu erstellen.

SaveSave

%d bloggers like this: