WatchOS 8: So installieren Sie die Beta auf Ihrer Apple Watch

Möchten Sie watchOS 8 früher für Ihre Apple Watch bekommen und nicht auf den offiziellen Start im September warten? In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie die Beta-Version von watchOS 8 jetzt herunterladen und installieren und erklären auch die Risiken dieser Vorgehensweise.

Warnung: watchOS 8 ist derzeit ein Beta-Betriebssystem, daher kann es Fehler enthalten und möglicherweise zu Datenverlust führen. Sie sollten die Developer Preview- oder Betaversionen nur auf Geräten installieren, die Sie nicht täglich verwenden. Sichern Sie in jedem Fall Ihre Daten, bevor Sie beginnen. Ein Downgrade auf watchOS 7 ist nicht möglich.

Auch die Installation der Beta-Version für Entwickler ist ihnen vorbehalten. Unter keinen Umständen sollten Sie die Profile teilen oder auf Ihren Apple-Geräten installieren, wenn Sie dazu nicht berechtigt sind. Unter bestimmten Umständen kann das System Ihre Geräte beschädigen und eine Reparatur außerhalb der Garantie ist erforderlich. Informationen dazu liefert Apple hier.

Laden Sie die watchOS 8 Beta herunter und installieren Sie sie

Ungeduldige können watchOS 8 bereits installieren. Wer jetzt updaten möchte, benötigt einen Apple-Entwickleraccount. Das Entwicklerkonto ermöglicht den Zugriff auf alle Beta-Versionen von iOS, iPadOS, macOS, tvOS und watchOS. Darüber hinaus gibt es eine Reihe weiterer Optionen wie Beta-Tests Ihrer eigenen Apps und viele App-Entwicklungstools.

Das Einrichten eines Entwicklerkontos für Einzelpersonen kostet 99 US-Dollar pro Jahr, es lohnt sich also wahrscheinlich nur, wenn Sie Apps entwickeln und vertreiben möchten oder einfach nur neugierig sind. Bist du?

Eröffnen Sie ein Apple-Entwicklerkonto

Wenn Sie diese Frage mit Ja beantwortet haben, erstellen Sie zunächst ein Entwicklerkonto bei Apple:

  • Sind Sie wirklich sicher, dass Sie 99 US-Dollar bezahlen möchten, um einen frühen Beta-Zugang zu erhalten?
  • Dann können Sie hier einen Entwickleraccount bei Apple anlegen, dafür ist eine Zwei-Faktor-Authentifizierung erforderlich.
See also  Studie: Fitbit-Wearables veranschaulichen die Langzeitfolgen von Covid-19

Laden Sie die watchOS 8 Beta herunter und installieren Sie sie

Mit einem Entwicklerkonto können Sie die Beta-Version von watchOS 8 wie folgt installieren:

  • Melden Sie sich unter developer.apple.com bei Ihrem Konto an. Verwenden Sie dafür besser Ihr iPhone.
  • Klicken Sie auf das “Hamburger-Menü” (die beiden Striche in der oberen linken Ecke):
IMG 2388CCCAF256 1

Sie müssen auf das Hamburger-Menü klicken. / © NextPit

  • Es öffnet sich ein Menü, in dem Sie die Option auswählen können Downloads. Es ist das vierte von unten.
  • LMöglichkeit Downloads bietet Betriebssystem und Anwendungen zur Auswahl. Die erste Kategorie ist bereits vorausgewählt, sodass Sie direkt darin blättern können.
IMG 0191D110259D 1

Die Option “Betriebssystem” ist meist schon vorausgewählt / © NextPit

  • Scrollen Sie nun nach unten zu watchOS 8 Beta und klicke auf Profil installieren. Sie sollten diesen Schritt von Ihrem iPhone aus ausführen, aber wenn Sie die Seite von einem Mac oder PC aus aufgerufen haben, müssen Sie das Installationsprofil an Ihr iPhone senden.
IMG 112777612258 1

Wenn Sie auf Profil installieren klicken, wird das neue watchOS-Profil für die Apple Watch in den Systeminformationen Ihres iPhones abgelegt. / © NextPit

  • Wenn Sie darauf klicken, wird das Update-Profil für watchOS 8 Beta automatisch installiert. Anschließend sehen Sie das Zertifikat in der Watch-App, mit der Sie Ihre Apple Watch verwalten. Es wird ungefähr so ​​aussehen:
IMG 0B3BC20F5537 1

Das Zertifikat ist ordnungsgemäß installiert. Dadurch wird den Update-Servern von Apple mitgeteilt, dass Sie berechtigt sind, auf die Beta-Version von watchOS zuzugreifen. / © NextPit

  • Zum Abschluss gehen Sie zu Software-Aktualisierung in der Watch-App und suchen Sie wie gewohnt nach einem Update. Es sollte entsprechend angezeigt werden und Sie können es dann wie gewohnt installieren.
  • Um watchOS 8 auf einer Apple Watch installieren zu können, muss diese mit dem Stromnetz verbunden und zu mindestens 50% geladen sein. Außerdem muss sich das iPhone im WLAN befinden und sich in Reichweite der Apple Watch befinden.

Installieren Sie die öffentliche Beta von watchOS 8

Sie möchten kein Entwicklerkonto erstellen? Keine Sorge: Apple wird voraussichtlich im Juli die öffentliche Beta von watchOS 8 veröffentlichen. Die aktuelle Version sieht bereits sehr stabil aus und einer Veröffentlichung einer neuen Beta in ein paar Wochen sollte nichts mehr im Wege stehen, aber das ist nur meine persönliche Meinung.

Um sich als Betatester für watchOS 8 anzumelden, gehen Sie wie folgt vor:

Bild

Die Beta-Version von watchOS 8 steht noch nicht zum öffentlichen Download bereit. Apple benachrichtigt Sie jedoch, wenn Sie sich hier vorab registrieren. / © NextPit

  • Sobald es verfügbar ist, gibt Apple euch Bescheid und ihr werdet natürlich hier auf NextPit informiert.
  • Die Schritte zur Installation der öffentlichen Beta ähneln der obigen Beschreibung. Sie müssen zuerst das Konfigurationsprofil laden. Das iPhone muss über WLAN und in der Nähe der Apple Watch sein. Die Apple Watch muss einen Ladezustand von mindestens 50 % haben und an das Stromnetz angeschlossen sein.
  • Dann geh zu Einstellungen > Allgemein > Software-Update.
  • Dann klick auf Herunterladen und installieren.
  • Klicken auf Installieren, installieren Sie dann die neueste Version von watchOS. Die Uhr sollte auch neu starten. Erfahrungsgemäß kann der Update-Vorgang mehr als zehn Minuten dauern.