en English
ar Arabiczh-CN Chinese (Simplified)nl Dutchen Englishfr Frenchde Germanit Italianpt Portugueseru Russianes Spanish

Welche Nagelpistole ist besser für Sie?

Es könnte etwas schwierig sein, die Unterschiede zwischen Brad Nailer und Finish Nailer auf einen Blick herauszufinden. Obwohl beide Nagler gleich aussehen, gibt es gewisse Unterschiede hinsichtlich der Nagelgröße beider Nagler. Außerdem ist auch ihre Art der Anwendung unterschiedlich.

In diesem Artikel werden alle möglichen Unterschiede, Verwendungen, Vorteile und Rückschläge sowohl des Brad- als auch des Finish-Naglers behandelt. Bevor Sie jedoch direkt zum Thema übergehen, ist es wichtig, das Konzept der Nagelmessung zu verstehen. Da es einen signifikanten Unterschied im Messwert der Nägel gibt, die in Brad- und Finish-Naglern verwendet werden, müssen Sie eine klare Vorstellung davon haben. Also fangen wir an!

Was ist Messgerät?

Es gibt drei allgemein verfügbare Messgrößen auf dem Markt; 15, 16 und 18. Je höher der Messwert, desto schlanker oder dünner ist der Nagel.

Hier ist die Logik dahinter:

Die Messnummer gibt die Anzahl der Nägel pro Zoll an. Angenommen, der Messwert ist 18, dh die Anzahl der pro Zoll enthaltenen Nägel beträgt 18. Wenn der Wert 16 beträgt, bedeutet dies, dass weniger Zoll pro Zoll enthalten sein können, dh 16 Nägel. Dies bedeutet, dass die 16-Gauge-Nägel dicker sind als die 18-Gauge-Nägel. Die oben kursiv geschriebene Aussage ist also erfüllt! Nachdem das Konzept klar ist, gehen wir zu den Details von Brad Nailer vs. Finish Nailer über.

Was ist ein Brad Nailer?

Brad Nailer

Der Bradnagler entstand viel nach der Einführung des Finish-Naglers, bei dem das Hauptmerkmal der Pistole (Finish-Nagler) darin bestand, dünne Nägel auf das Werkstück zu schießen.

Im Laufe der Zeit entstanden jedoch Brad-Nagler mit der Bequemlichkeit, noch dünnere Nägel der Stärke 18 zu schießen.

Ein Bradnagler wird im Allgemeinen für kleinere Anwendungen verwendet, bei denen die Gefahr besteht, dass das Holz gespalten wird. Da jeder Nagelkopf im Allgemeinen ein Loch im Holz hinterlässt, möchten Sie auf jeden Fall einen Nagel verwenden, der kein sichtbares Loch hinterlässt. Außerdem müssen Sie das Loch nicht mit Holzkitt abdecken. Dies sind die Gründe, warum ein Bradnagler verwendet wird. Die reduzierte Größe des Lochs eignet sich für komplizierte Holzprojekte, da es kaum sichtbare Spuren hinterlässt.

Wo wird ein Brad Gailer mit 18 Gauge verwendet?

Brad-Nagler werden grundsätzlich verwendet, um an solchen Holzarten zu arbeiten, bei denen die Gefahr einer Spaltung besteht oder bei denen dünnere Nägel verwendet werden müssen, um das Loch im Werkstück so klein wie möglich zu halten. Brad-Nagler haben eine Reihe von Anwendungen, werden jedoch hauptsächlich für folgende Zwecke verwendet:

  • Arbeit schneiden
  • Befestigung dekorativer Formteile
  • Gehäuse
  • Verkleidung
  • Installation des Baseboards
READ  Beste 3/8 Drehmomentschlüssel Test - 2021 Testberichte • Werkzeuge zuerst

Vorteile eines Brad Nailer

  • Perfekt für Arbeiten an empfindlichen Holzstrukturen, bei denen das Spalten von Holz das Hauptproblem ist
  • Löcher der Nagelköpfe sind kleiner
  • Brad-Nagler werden verwendet, um Dinge vorübergehend zu befestigen, während Klebstoff verwendet wird. Sobald der Kleber getrocknet ist, entfernen Sie die Nägel, da diese kaum ein sichtbares Loch hinterlassen
  • Von diesem Nagler geschossene Nägel eignen sich für die Reparatur kleiner Projekte, einschließlich der Herstellung von Bilderrahmen, der Herstellung von Schmuckschatullen, des Anbringens dekorativer Formen und Verzierungen und anderer Möbelaufgaben

Nachteile eines Brad Nailer

  • Nicht für dickere Holzstücke, Fasern mittlerer Dichte oder dickes Sperrholz geeignet
  • Wenn Sie sich für den Kauf eines pneumatischen Brad-Naglers entscheiden, müssen Sie auch Geld in eine zusätzliche Luftpumpe investieren

Was ist ein Finish Nailer?

Beenden Sie Nailer

Ein Finish-Nagler kann Nagelgrößen von 15 bis 18 Gauge unterstützen. Im Gegensatz dazu unterstützen die Brad-Nagler nur 18 Gauge-Nägel. Der wesentliche Unterschied zwischen einem Brad-Nagler und einem Finish-Nagler besteht in dieser Nagelmessung, wie weiter oben in diesem Handbuch erläutert. Finish-Nagler werden nur verwendet, wenn das Projektwerkstück einen festen Halt erfordert. Möbel, schwere Fußleisten usw. sind die Dinge, die einen Finish-Nagler als Hauptwerkzeug erfordern. Ein weiteres bemerkenswertes Merkmal dieses Naglers ist, dass er sowohl in eckigen als auch in geraden Designs erhältlich ist. Ersteres ist einfacher zu bedienen, da es leicht in enge Räume passt. Aufgrund Ihrer Projekte kann daher ein Nagler mit abgewinkeltem Finish eine gute Wahl sein.

Auf dem Markt sind sowohl kabellose als auch pneumatische Editionen von Finish-Naglern erhältlich. Der Druckluftnagler ist vergleichsweise leichter und deutlich leistungsstärker. Es ist jedoch nur dann eine gute Wahl, wenn Sie bereits einen Luftkompressor haben. Sonst musst du einen kaufen. Oder Sie können einfach all diese Probleme vermeiden und sich für eine schnurlose Option entscheiden, da Ihre Arbeit trotzdem erledigt wird. Der zweite ist am besten für Profis geeignet, die immer in Bewegung sind und den ganzen Tag über an Leitern arbeiten müssen. Dies befreit Sie von der Sorge, jedes Mal, wenn Sie die Leiter auf und ab klettern, einen Luftkompressor und einen Schlauch zu ziehen.

Wo wird ein Finish Nailer verwendet?

Wenn Sie mit schwereren Projekten arbeiten, die eine größere Haltekraft und strukturelle Festigkeit erfordern, ist ein Finish-Nagler alles, was Sie brauchen. Ein Finish-Nagler unterstützt zwei Arten von Nägeln. 15 Gauge und 16 Gauge Nägel. Die Jobs, die die Anwendung eines Finish-Naglers erfordern, sind:

  • Installation von Kronen- und Basisformteilen
  • Fenster- und Türverkleidungen
  • Hart- und Nadelholzböden
  • Möbelaufgaben
  • Installation der Außenverkleidung
  • Stuhlschienen
  • Treppen
READ  Welches ist das richtige Werkzeug für Ihre Bedürfnisse

Vorteile eines Finish Nailer

  • Hat eine bessere Haltekraft für dickeres Holz, Sperrholz oder andere
  • Da die Finishing-Nägel länger und breiter sind, eignen sie sich am besten für die Installation von Schränken, Formteilen und Fußleisten
  • Macht festen und dauerhaften Halt; Einmal durch die Oberfläche geschossen, gibt es keine Möglichkeit, dass es herauskommt
  • Ein vielseitiger Nageltyp; Perfekt zum Schießen von Nägeln auf jeder Art von Materialoberfläche
  • Sie müssen den Nagler nicht häufig nachladen, da jeder Nagelstreifen lang genug ist, um zu kurz zu kommen

Nachteile eines Finish Nailer

  • Nicht zum Nageln auf empfindlichen Oberflächen geeignet; Die Nägel sind hart und breit und daher besteht ein hohes Risiko, dass der Nagel das Material spaltet (wenn es nicht stabil ist).
  • Lässt sichtbar breitere Löcher auf der Oberfläche, die mit Holzspachtel gefüllt werden müssen; Dies erhöht den Zeitaufwand für das Projekt
  • Wenn Sie einen Nagler mit pneumatischem Finish kaufen, müssen Sie bereit sein, zusätzliches Geld für eine Luftpumpe auszugeben, falls Sie diese noch nicht haben

Wann sollte ein Brad Nailer oder ein Finish Nailer verwendet werden?

Welche Art von Nagler für welche Anwendung geeignet ist, hängt von der Holzart oder anderen Projekten ab, mit denen Sie sich befassen. Brad-Nagler können keine Finish-Nägel verwenden, da diese Nägel größer und dicker sind. 15 oder 16 Gauge Wert. Stellen Sie also sicher, dass Ihre Arbeit dem Nageltyp und den Nägeln entspricht, die Sie verwenden, und fahren Sie dann fort. Nachfolgend finden Sie eine kategorisierte Liste der Arbeiten, die von einem Brad-Nagler bzw. einem Finish-Nagler ausgeführt werden können:

  • Jobs, die einen Brad Nailer erfordern

    – Reparaturen und Verbesserungen zu Hause, z. B. Installation von losen Verkleidungen in Schränken, Installation von Fußleisten, Hinzufügen von Kronenleisten, Installation von ineinandergreifenden Böden für zusätzlichen Halt usw.

    – Temporäre Befestigung von zwei oder mehr Oberflächen beim Kleben. Während der Kleber austrocknet, können die Nägel sicher von den Oberflächen entfernt werden, ohne eine kaum sichtbare Spur zu hinterlassen

    – Kleine Holzprojekte wie Bilderrahmen, Vogelhausbau usw.

  • Jobs, die einen Finish Nailer erfordern

    – Anbringen von dicken Formleisten
    – Türverkleidungen
    – Stuhlgeländer
    – Kronenformteil
    – Installation der Fußleisten
    – Kann für solche Projekte verwendet werden, die eher strukturelle Festigkeit als ein makelloses äußeres Erscheinungsbild erfordern

Schnellübersicht Tabelle von Brad Nailer gegen Finish Nailer

Beschreibung::

– Verwendet dünne Nägel mit einer Größe von 18 Gauge

– Geeignet für empfindliche Holzbearbeitungsprojekte

– Es sind sowohl Einzelstücke als auch sortierte Streifen erhältlich

– Die Länge der Bradnägel reicht von ½ Zoll bis 2 und ½ Zoll

– Lochgröße (in mm oder Zoll): 1,41 mm oder 0,055 Zoll

– Nagellänge (in mm oder Zoll): 51 mm oder 2 Zoll

Beschreibung::

– Unterstützt vielseitige Nagelgrößen von 15 Gauge bis 16 Gauge (Durchmesser), die für die Verwendung auf dickeren Hölzern entwickelt wurden

– Es sind sowohl zusammengestellte Streifen als auch Einzelstücke im Bereich von 1 Zoll bis 3 und ½ Zoll erhältlich

– Lochgröße (in mm oder Zoll):
(i) 15 Gauge: 1,69 mm oder 0,066 Zoll
(ii) 16 Gauge: 1,58 mm oder 0,063 Zoll

– Nagellänge (in mm oder Zoll): Beide Größen bis zu 63,5 mm oder 2 und ½ Zoll

Vorteil: Das schlanke Profil verringert das Risiko von Holzspalten und hinterlässt keine sichtbaren Lochspuren. Sie müssen es also nicht mit Holzkitt füllen

Vorteil: Die schwerere Stärke des Nagels sorgt für mehr Halt und strukturelle Festigkeit der Projekte

Anwendungen: Dekorative Verkleidungsinstallation, Verkleidung, Bilderrahmen, Schuhformung, viertelrunde Formung, Installation einer schmalen Verkleidung um Türen und Fenster usw.

Anwendungen: Innen- und Außenverkleidung, Verkleidung von Türen und Fenstern, Fußleistenleiste, leichte Tischler- und Möbelarbeiten, Zierleisten, Treppenstufen usw.

Fazit

Aus der obigen Diskussion geht eines hervor, dass die Brad-Nagler für heikle und kleinere Aufgaben gedacht sind, während ein Finish-Nagler für schwere Arbeiten geeignet ist, die strukturelle Integrität erfordern. Welches ist für mittelgroße Arbeiten besser geeignet, wenn Sie entweder eine Form- oder eine Fußleisteninstallation verwenden möchten? Leider gibt es keine definitive Lösung für diese Frage. Es hängt davon ab, ob. Wenn das zum Formen oder für Fußleisten verwendete Material dick und schwer ist, entscheiden Sie sich für einen Finish-Nagler. Wenn Ihre Aufgaben leichtes, empfindliches Holz zum Bearbeiten umfassen, sind sowohl der Bradnagler- als auch der Finish-Nagler-Typ geeignet. Sie müssen jedoch bedenken, dass ein Finish-Nagler im Allgemeinen für dauerhafte Griffe verwendet wird. Es ist besser, einen Nagler für Verkleidungs- oder Formungsprojekte zu verwenden.

Wenn Sie keinen der beiden Nageltypen haben und versuchen, den für Ihren Zweck am besten geeigneten herauszufinden, ziehen Sie einfach die Art der zu bearbeitenden Projekte in Betracht. Für kleinere Holzprojekte ist ein Bradnagler die Lösung. Umgekehrt wäre für große Holzprojekte oder andere Materialien ein Finish-Nagler eine gute Wahl. Ein Finish-Nagler ist die erste und letzte Lösung, angefangen beim Anbringen von Wandpfosten bis hin zum Festnageln einer dauerhaften harten Oberfläche.

%d bloggers like this: